Kaffeebiene

Die APE wirkt auf den ersten Eindruck klein und einfach konstruiert. Die technische Ausstattung bzw. Anforderung ist aber die gleiche, wie Sie sie in einen normalen Caffèhaus vorfinden würden, nur mit dem Unterschied, dass wir ein sehr begrenztes Platzangebot haben. Wir betreiben die Stromversorgung ganz normal mit Strom aus der Steckdose. Selbstverständlich kann die Stromversorgung auch mit einen Stromaggregat erfolgen, was jedoch ausreichende Leistung vorraussetzt. 
Angaben zur benötigten Stromleistung der verschiedenen Stromabnehmer / Endverbraucher des Fahrzeuges:

  • Espressomaschine     4875 Watt       
  • Kühlvitrine                 220 Watt
  • Bohnenmahlwerke   2x 400 Watt
  • Halogen Beleuchtung   200 Watt
  • Wasserpumpe            400 Watt
                                 6495 Watt

Was heißt das für Sie??

Für die Veranstaltung benötigen wir einen Dreiphasenwechselstrom mit 16A bzw.32A 380/400 Volt Stromanschluss. Die Entfernung zwischen Steckdose und der mobilen Kaffee Bar darf max. 50m betragen. Ein entsprechendes Kabel bzw. ein benötigter Adapter 32A/16A wird von uns gestellt.    
                                 

Die Bereitstellung des erforderlichen Stromanschlusses ist Aufgabe des Auftraggebers!!!   

Natürlich helfen wir gern bei Fragen zu diesen Thema. Die Stromversorgung muss jedoch bei der Planung Ihrer Veranstaltung bereits im Vorfeld sichergestellt sein, um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung garantieren zu können.

Noch ein Wort zum Stromverbrauch: Bei den 6495 Watt handelt es sich um Stromspitzen, die immer nur ganz kurz anfallen, wenn z.B. alle Geräte gleichzeitig aufheizen / betrieben werden. Der Dauerstromverbrauch liegt bei 2000 Watt, vergleichbar mit einer Waschmaschine.

Bei der Frischwasserversorgung sind wir aufgrund des 40l Wassertank im Fahrzeug unabhängig von der externen Wasserversorgung und wir können unseren Wassertank mit Hilfe einer fest installierten Wasserpumpe über lebensmittelechte Kanister neu befüllen. Wir benötigen hierzu nur in unmittelbarer Nähe einen Wasseranschluss. Das Frischwasser wird natürlich durch einen Feinstfilter gereinigt, bevor es in den Tank gelangt. Alle Leitungen und Schläuche im Wasserkreislauf des Fahrzeugs entsprechen den DVGW Richtlinien für die erforderliche Lebensmittelhygiene.  

Für das Abwasser ist im Fahrzeug ein 10l Wassertank im Fahrzeug verbaut. Das Abwasser ist biologisch abbaubar und kann unbedenklich in den Gulli entsorgt werden.        

Caffè & Co., Am Fuhrenkampe 13A, 30419 Hannover
Tel.: +49 511 795945, Telefax: +49 511 60095825
E-Mail: info@kaffeebiene.com, www.kaffeebiene.com